0%

Erwin Hartl Sternekoch

by ARTelier Hauswirth

We are sorry but it looks like your Browser doesn't support our website Features. In order to get the full experience please download a new version of your favourite browser.

Erwin Hartl

Erwin Hartl

Freizeit ist Langweilig, Kochen ist mein Leben

 

Erwin Hartl – Sternekoch

Erwin Hartl erarbeitete sich sein Handwerk in den renommiertesten Häusern Europas.

Restaurants wie im Bayrischen Hof und Guarda Val in der Lenzerheide
sind nur zwei Stationen auf der Reise zu den Kochtöpfen der Nouvelle Cuisine.

 

Zu einer seiner größten Aufgaben gehörte es, ein kulinarisches Dorf mit Restaurant und 5 Sterne Hotel auf der grünen Wiese aufzubauen. So entstand ein authentisches Dorf im andalusischen Stil mit Dorfplatz, Brunnen und Kirche, nebst allen Lebensräumen die ein Dorf bietet und braucht. Selbst eine Orgel wurde eigens für die Kirche angefertigt.
Weitab von großen Städten in den Bergen Andalusiens legte er auch seinen eigenen Garten für Kräuter und Gemüse an.

Inspiriert wurde er durch das schweizerische Dorf Hotel Guarda Val, das aus einem schweizer Bergdorf entstanden war und in dem er auch seinen ersten Michelin Stern zusammen mit Peter Pfundner erkochte.

Drei Jahre dauerte der Aufbau der Finca La Bobadilla zu einer funktionierenden Infrastruktur für die Gastronomie mit all seinen Erfordernissen. Ein Jahr lang bildete er die Köche und das Servicepersonal aus, bis das angestrebte Niveau für das Restaurant zu seiner Zufriedenheit war und es eröffnet werden konnte.

Anhand des Hoteldorfes in Andalusien erkennt man das betriebswirtschaftliche Geschick, mit dem Erwin Hartl Gastronomiebetriebe führt, umstrukturiert oder gar neu aufbaut, wie unter anderem das Golfhotel Weissensberg oder Restaurant Schloss Heinsheim.

Bei der Erschaffung eines Hotelkomplexes in Spanien bedarf es allerdings nicht nur des Fingerspitzengefühls in der Küche und bei der Rechenleistung, sondern auch sprachlicher Fähigkeiten, um es erfolgreich leiten zu können.

Sein Sprachtalent und seine Wortgewandtheit ermöglichen ihm den lockeren Umgang mit den Gästen und einen reibungslosen Ablauf in der Küche. In kürzester Zeit parliert er spielend in der Landessprache und schildert überschwänglich seine Anekdoten aus dem Leben eines Koches.

 

Dies alles war die Grundsteinlegung für den Erfolg des Restaurant La Finca und das nochmalige Erlangen eines Sterns.

La Bobadilla, a Royal Hideaway Hotel

Places that are made to be remembered 👈 http://bit.ly/LaBobadillaARoyalHideawayHotel

Gepostet von La Bobadilla, a Royal Hideaway Hotel am Donnerstag, 20. April 2017

Erwin Hartl begeistert seine Gäste:
„Ein fast mystisches Gespür für Kombinationen.
Gefühl und Leidenschaft sind das Lebensblut eines Küchenchefs. In seiner Laufbahn entwickelte er ein unheimliches Gespür für Kombinationen…“

(Auszug aus dem Vorwort von Herrn Tamdjidi in, Erwin Hartl : Mein biografisches Kochbuch)

 

Insgesamt wurde sein Schaffen zweimal mit einem Stern ausgezeichnet, sowie mit 16 Punkten im Gault und Millau und seine Wahl bei Forbes unter die 100 besten Köche Deutschlands.

 

Heute ist er im Restaurant Schloss Heinsheim Chef de Cuisine und verantwortlich für die gesamte Gastronomie, an seiner Seite sein Junior Chefkoch Patrick Rieger.

Nach wie vor pflegt er engen, teilweise sehr persönlichen Kontakt zu den Winzern, Jägern, Erzeugern und Lieferanten, die ihm die hochwertige Grundlage für die exklusiven Küche liefern.
Dennoch ist er immer auf der Suche nach Neuem. So entdeckte er die Welt des Trüffels in Carpentras in der Provence und das Trüffelmenü wurde zum Renner des Jahres 2017.

Er freut sich darauf, Sie in seinem Restaurant Schloss Heinsheim begrüßen zu dürfen.

 

Seine Biografie geht weiter an unterschiedlichen Orten dieser Welt, für exklusive Menüs, entwickelt nicht nur für einen einzigen Abend, sondern dass es auch für andere Erlebnisse der Extraklasse werden wird . Koch on Tour.